Wir werfen einen Blick auf einige unserer beliebtesten Oldtimer-Motorräder und unsere zeitlosen Handschuhdesigns, die sie begleiten.


Der Triumph

Das Triumph-Motorrad wurde erstmals 1902 von dem Deutschen Mauritz Schulte entworfen. Im Jahr 1908 gewann die Triumph-Rennlegende Jack Marshall die Isle of Man TT und erreichte auf der Strecke eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 64 km/h. Der Triumph tritt weiterhin auf der Rennstrecke auf, wobei Gary Johnson und Billy McConnell beide 2014 auf einer Smiths Triumph Daytona 675R Titel gewannen.

Wir haben dieses farbenfrohe Vintage-Modell mit unserem ebenso lebendigen Hazelmere Fahrhandschuhe. Wir bieten diese in einer Reihe von Farben an, sodass Sie eine finden können, die zu Ihrem Stil und Fahrrad passt.

Bringen Sie Ihren Biker-Stil mit unserem auf einen Gang Aberdeen zweifarbige Leder-Fahrerhandschuhe.

Harley Davidson


Die erste Harley-Davidson wurde 1903 produziert und William S. Harleys Inspiration für das Modell kam von einem Design für ein Fahrrad. Die früheren Harleys wurden während des 1. Weltkriegs in militärischen Konflikten eingesetzt. Die Popularität des Fahrrads hat nicht nachgelassen und heute können Sie ein elektrisches Modell kaufen. Sie sind die perfekte sorglose Stadtfahrt!


Fahren Sie stilvoll durch die Stadt mit unserem Newbury wasserabweisende Ziegenleder-Fahrerhandschuhe.

[SAMMLUNG]

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden