Schauen Sie sich an, was bei unserem AW20-Fotoshooting passiert ist! Lesen Sie weiter und entdecken Sie Aufnahmen hinter den Kulissen, während das Team Brightons frischer Seeluft trotzte ... Gott sei Dank für Handschuhe!

In enger Zusammenarbeit mit dem Creative Director und Stylisten Holly Macnaghten, versuchte diese Kampagne, eine Neudefinition von Luxus zusammenzufassen, die durch Covid-19 ausgelöst wurde. Lockdown hat uns dazu gebracht, uns nach Einfachheit zu sehnen und die Landschaft in der Nähe unserer Häuser zu schätzen. Luxus bedeutet nicht mehr, auf die Malediven zu fliegen, sondern Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Durch die Entwicklung einer Erzählung, in der ein Paar der Hektik Londons entflieht und an die Küste von Brighton aufbricht, haben wir das Gefühl, dass unser AW20-Shooting diese Idee vollkommen verkörpert, dass sich die Welt verändert hat und damit auch unsere Definition von Luxus. 

Britische Modelle, Patrick O’Donnell und Charlotte Bailey wurden für das Shooting ausgewählt, ebenso wie der renommierte Lifestyle-Fotograf, Adam Fußell

 
Teil 1 – Das Stadthaus 

Wir begannen mit dem Shooting in einem Stadthaus in Brighton und fotografierten unser Londoner Paar, das sich darauf vorbereitete, sich auf den Weg zu seinem Kurzurlaub am Meer zu machen.


Teil 2 - Die Küste

Das Team bewegte sich dann entlang der Küste von Brighton, machte Aufnahmen von unserem Stadtpaar, das frei von Fesseln war, und genoss das Gefühl der Flucht, das es bietet, am Meer zu sein.


Teil 3 – Die Heimfahrt 

Wir beendeten das Shooting, indem wir unsere Models fotografierten, die das Meer verließen, als die Sonne unterging. Ihr Kurzurlaub war voller kostbarer gemeinsamer Momente. 

 Sehen Sie sich unsere AW20-Kollektion genauer an:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden