Kleines kann manchmal Großes bewirken – so denken wir über die Miniatur-Handschuhe aus unserem Privatmuseum! Gemessen an nur wenigen Zentimetern fragen Sie sich vielleicht, warum wir mehrere Paar Handschuhe halten, die nicht einmal getragen werden können.
 

Miniature gloves

Die drei Handschuhstile neben einer 2-Pence-Münze, um Ihnen zu zeigen, wie winzig sie sind!

Es ist wahrscheinlich, dass der Zweck dieser winzigen Handschuhe darin bestand, die Fähigkeiten eines Handschuhmachers in einem viel kleineren Maßstab zu demonstrieren – eine traditionelle Trainingsmethode, die in der Vergangenheit oft verwendet wurde. Also schnapp dir deine Lupe und sieh dir einige der kleinsten Exponate, die wir haben, genauer an …

Beweisstück A – Gestrickte Handschuhe 

Cable knit gloves with fur cuffs

Die Strickhandschuhe in Puppengröße fallen im Vergleich zu unserer Standardgröße kaum auf Zopfmuster-Handschuhe mit Fellbündchen

  • Messungen: 15 mm breit, 25 mm lang
  • Materialien: Baumwolle
  • Merkmale: Fein gestrickt
  • Geschätzte Erstellungszeit: Ende des 20. Jahrhunderts

Diese handgestrickten Handschuhe in femininem Beige könnten als eines der kleinsten gestrickten Handschuhpaare angesehen werden. Beeindruckend ist, dass beide Handschuhe an einem Finger gehalten werden können – stellen Sie sich vor, wie fein Gewinde und Werkzeuge gewesen sein müssen!

Beweisstück B – Pelzmanschettenhandschuhe

Fur cuff gloves

Es sieht so aus, als wären Pelzmanschetten auch in Mode gewesen, als diese „Mini Me“-Handschuhe kreiert wurden… (Handschuhe im Vergleich zu unseren „Glamis' Stil)

  • Messungen: 40 mm breit, 64 mm lang
  • Materialien: Rehbraunes Leder, Satinfutter
  • Merkmale: Whipstitch-Nähte und 3 Whipstitch-Punkte auf der Rückseite, alles von Hand mit einem kontrastierenden blauen Garn genäht. Kleine Fourchettes und Rautenmaschen an den Fingern, ähnlich wie viele unserer Normalen traditionelle Handschuhe. Verfügt außerdem über einen pelzbesetzten Schlitz an der Manschette.
  • Geschätzte Erstellungszeit: Mitte 19. Jahrhundert

Diese sind so detailliert, dass man kaum glauben kann, dass sie ungefähr 1/10 der Größe von Standard-Damenhandschuhen haben! Für die Peitschennähte muss ein Adlerauge erforderlich gewesen sein, aber stattdessen wurde der Handschuh von einem Mitarbeiter von Fownes, Worchester, hergestellt, der unglaubliche 73 Jahre im Unternehmen tätig war!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden